Die Jahreshauptversammlung der Turnabteilung findet am Mittwoch, 4. Januar 2023, 17 Uhr, im TSV Clubhaus, Jahnstraße in Oftersheim statt.

Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Jahresrückblick
  3. Entlastung des Vorstands
  4. Wahl eines/einer Wahlleiters/Wahlleiterin
  5. Wahl der neuen Abteilungsleitung
  6. Verschiedenes

Nach den bereits absolvierten drei Vorrundenwettkämpfen fand am 27. November 2022 der Endwettkampf für die B-Liga des TSV Oftersheim statt. Ausgerichtet wurde der diesjährige Endwettkampf vom TV Ketsch. Leider war das Wettkampfjahr 2022 für die B-Liga durch einigen krankheitsbedingten Ausfällen gezeichnet, sodass auch an diesem Wettkampf am Sonntag nur fünf der acht Turnerinnen starten konnten. Wie immer wurden die vier Geräte geturnt: zuerst die Disziplin Schwebebalken, gefolgt vom Boden und Sprung und zuletzt Stufenbarren. Insgesamt traten die Turnerinnen gegen sieben andere Mannschaften der Gauliga an. Die Turnerinnen zeigten am Endwettkampf ihre beste Leistung des Wettkampfjahres. Nach Aufsummieren der Ergebnisse der Vorrunden und des Endwettkampfes reichte es für den TSV Oftersheim leider nur für den 7.Platz. Die Turnerinnen und Trainerinnen sind zuversichtlich nächstes Jahr mit gesammelter Mannschaftsstärke und weniger krankheitsbedingten Ausfällen in ein erfolgreicheres Wettkampfjahr 2023 zu starten.


Am 15. Oktober 2022 fand die Rückrunde der jüngsten Wettkampfturnerinnen (Altersklasse 7 bis 8) des TSV Oftersheim statt. Bereits im Juni erreichten die Turnerinnen der E-Liga in ihrer Vorrunde den dritten Platz. Sowohl bei der Vorrunde im Juni als auch bei der Rückrunde am Samstag turnte die Mannschaft gegen die Vereine DJK Hockenheim, LSV Ladenburg und TSG Seckenheim. Ausgerichtet wurde der Rückrundenwettkampf von der DJK Hockenheim. Bereits morgens um 10 Uhr startete der Wettkampf und geturnt wurden die Pflichtübungen P2-3 an den Geräten Sprung, Reck, Balken und Boden. Insgesamt erreichte die Mannschaft in dieser Wettkampfsaison den dritten Platz. Ein herzliches Dankeschön gilt den Trainerinnen Hannah Keller, Malies Nafe und Julia Dittes und den Kampfrichterinnen Lisa Marie Regitz und Ute Fischer (TV Schwetzingen).

Liebe Eltern,

ab heute, Montag, 9.5.22, findet wieder regulär unser Kindersportangebot bei Andrea statt. Wir bitte jedoch um Beachtung, dass aktuell ein Aufnahmestopp für Schnupperkinder besteht. Bei den Turnstunden können leider keine neuen Kinder teilnehmen, die sich nicht bis zum 1.5.2022 über die TSV Geschäftsstelle angemeldet haben. Wer für sich und sein Kind oder nur für sein Kind einen Platz auf der Warteliste sichern möchte, schreibt bitte eine E-Mail an info@tsv-oftersheim.de unter Angaben des Alters/Wohnort und einer Kontaktperson, die wir bei freien Plätzen kontaktieren können. Natürlich sind wir auch telefonisch bei Fragen erreichbar.

Vielen Dank & eine schöne Woche!

Euer TSV!

Jana ist eine von 23 Menschen mit geistiger Behinderung, die beim BBS zu Co-Trainern ausgebildet wurden. Ziel des BBS ist es, in möglichst vielen Sportvereinen in Baden Trainer-Tandems bestehend aus Übungsleitern und Co-Trainern (mit geistiger Behinderung) zu installieren. Um die Nachhaltigkeit und das Gelingen des Projekts langfristig zu sichern, besucht das BBS Team die Co-Trainer in ihren Heimatvereinen. Sport-Inklusionsmanagerin Kim Früh war gestern beim TSV 1895 Oftersheim, wo Jana Drachs größter Wunsch in Erfüllung ging:

„Ich bin so glücklich, dass ich hier beim Kinderturnen mithelfen darf!“

In drei Einheiten hilft Jana Drach ihrer Übungsleiterin Andrea Pristl die kleinsten Turner zu bändigen. Jana hat im Rahmen der BBS-Co-Trainer Ausbildung gelernt, wie sie Aufwärmspiele mit ihren Schützlingen anleiten kann. So kann sie beim Vereinsbesuch beim Spiel „Feuer, Wasser, Sturm, Kaugummi“ alle Kinder zum Mitmachen begeistern. Im Hauptteil der Einheit dürfen sich die Kleinen an einer Großgerätelandschaft ausprobieren. Jana wird von ihrer Übungsleiterin die Betreuung der Schaukellandschaft an den Ringen übertragen. Verantwortungsvoll passt sie auf, dass sich kein Kind beim Schaukeln an den Ringen verletzt und sich keiner vordrängelt. „Es ist eine Freude zu sehen, wie gut Jana mit den Kindern zurechtkommt und wieviel Spaß ihr die Tätigkeit macht“, erzählt Kim Früh enthusiastisch.

Für Ihre Übungsleiterin Andrea Pristl, die bis zu 48 Jungen und Mädchen im Altern von 3-6 Jahren in der Hallte hat, ist Janas Unterstützung ein Segen:

„Jana ist mir eine große Hilfe, allein könnte ich diese aufwändige Großgerätelandschaft nicht aufbauen“, so die erfahrene Übungsleiterin im Kinderturnen.”

Quelle: https://www.bbsbaden.de/news-details/jana-drachs-gr%C3%B6%C3%9Fter-traum-ist-in-erf%C3%BCllung-gegangen-sie-ist-co-trainerin-in-einer-kieinkind-turngruppe

Nach zweijähriger Coronapause stand am Sonntag, 13. März 2022, der erste Wettkampf der Saison für die Turnerinnen des TSV Oftersheims an. Vormittags gingen zwei Mannschaften in der Altersklasse 2006 und jünger an den Start. Durch die lange Wettkampfpause war die Vorfreude aber auch die Aufregung bei allen Turnerinnen sehr groß. Geturnt wurden die Pflichtübungen P4-5 an den Geräten Sprung, Reck, Balken und Boden. Nach einem aufregenden und spannenden Wettkampf erreichte die erste Mannschaft (160,750 Punkte) mit Alessia, Jaenette, Emilija und Anna den vierten Platz. Die zweite Mannschaft mit Lilja, Linea und Sanja erreichte mit 159,950 Punkten den fünften Platz.

Nachmittags traten die jüngsten Turnerinnen des TSV Oftersheims zu ihrem ersten Wettkampf an. Sie gingen in der Altersklasse 2011 und jünger an den Start. Die Turnerinnen turnten ihre Pflichtübungen P2-3 ebenfalls an allen Geräten und zeigten sich von ihrer besten Seite. Nach einem schönen, aber auch aufregenden Wettkampf erturnten sich die Jüngsten an ihrem ersten Wettkampf den vierten Platz mit 133,750 Punkten.

Wir gratulieren allen Turnerinnen für ihren erfolgreichen Start in das Wettkampfjahr 2022.

Lisa Marie Regitz

Wichtiger Hinweis:

Aktuell gibt es keine freien Plätze in den drei Kinderturngruppen, die montags stattfinden. Bitte beachten Sie daher, dass wir keine Kinder zur Turnstunde lassen können, die nicht auf unserer bestehenden Teilnehmerliste stehen. Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis, wenn wir Sie und Ihr Kind wieder nach Hause schicken müssen, sofern Sie Ihr Kind nicht angemeldet haben. Dies kann natürlich zu Tränen bei den Kindern führen, was wir daher mit dieser Info gerne vermeiden möchten.

Aktuelle Corona-Verordnung BW:

In der Halle gilt die jeweilige gültige Regelung der Corona-VO Baden-Württemberg. Aktuell gilt die 3-G-Regelung für Erwachsene (genesen/getestet (PCR-Test)/geimpft). Ohne einen dieser Nachweise ist die Teilnahme am Sportbetrieb aktuell nicht möglich. Vor Beginn der Turnstunden werden wir die 3-Gs entsprechend kontrollieren. Wir bitten Sie daher, ein entsprechendes Dokument mitzubringen. Schwangere benötigen nur einen tagesaktuellen Schnelltest.

Sie möchten gerne mit Ihrem Kind zum Schnuppern vorbeischauen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit den Angaben Ihres Kindes (Name, Alter, Anschrift) an unsere E-Mail-Adresse. Wir setzen Ihr Kind nach Rücksprache auf die gewünschte Warteliste.

Die Trainingszeiten montags sind:

Gruppe 1: 15 bis 16 Uhr

Gruppe 2 (mit Geschwisterbetreuung): 16 bis 17 Uhr

Gemischtes Kinderturnen: 17 bis 18 Uhr

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die TSV-Geschäftsstelle zu den gewohnten Öffnungszeiten oder schreiben uns eine E-Mail an Info@tsv-oftersheim.de

Für den Bereich Leistungsturnen sucht unsere Turnabteilung mehrere Übungsleiter(in) oder Trainer(in)-C.

Trainingszeiten sind montags und freitags von 16:30 – 18:30 Uhr  in der Kreissporthalle Schwetzingen (zu Fuß 10 Minuten vom Bahnhof Schwetzingen).

Das wünschen wir uns:

  • Motivation zur Arbeit mit Kindern im Alter von 6-15 Jahren
  • ÜL-Lizenz nicht erforderlich, jedoch wünschenswert
  • Erfahrung aus dem Bereich (Leistungs-) Turnen
  • Mittel- oder langfristiges Engagement

Das bieten wir:

  • Großer moderner Mehrspartenverein (rund 2000 Mitglieder)
  • Aufwandsentschädigung, nach Ausbildung / Erfahrung

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann schicke uns doch einfach eine kurze Nachricht über unser Kontaktformular und wir setzen uns mit Dir in Verbindung.