Nach längerer Suche nach einer guten und nachhaltigen Spendenmöglichkeit haben Hagen Grube (WoodRock) und Markus Lauff (TSV) heute die aufgerundete Spende in Höhe von 760 € an das Mutter-Kind-Haus übergeben. Die Benefizveranstaltung “Wir ziehen in den Frieden” war im Sommer eine Gemeinschaftsaktion vom TSV Oftersheim, TSV Clubhaus und der Band WoodRock.

Das Mutter-Kind-Haus ist eine zentrale Anlaufstelle für Mütter und Kinder im Ankunftszentrum des Landes Baden-Württemberg in der Patrick-Henry-Village. Hier finden Frauen einen sicheren Rückzugsraum und einen Ort der Begegnung, so dass sie sich gegenseitig bestärken und unterstützen können. Ein engagiertes Team aus ehrenamtlichen Helferinnen und Beraterinnen des DRK steht den Frauen bei Alltagsfragen und -problemen zur Verfügung und ermöglicht einen einfachen Zugang zur unabhängigen Sozial- und Verfahrensberatung. Darüber hinaus bieten die Ehrenamtlichen regelmäßige Bildungs- und Freizeitangebote an, darunter mehrmals wöchentlich Deutschkurse, gemeinsame Essen, ein Kreativ-Café und wechselnde Informationsveranstaltungen beispielsweise zu Gesundheitsthemen.

Weitere Informationen zum Mutter-Kind-Haus sowie weiteren Angeboten des DRK in der PHV gibt es unter Ankunftszentrum im PHV | Deutsches Rotes Kreuz Heidelberg (drk-heidelberg.de)

Letzten Freitag kam der Nikolaus zu den Tanz-und Aerobic Mädchen. Leider waren einige Kinder durch Krankheit entschuldigt. Die Restlichen haben dem Nikolaus die erlernten Tänze auch in kleiner Besetzung vorgeführt. Sie haben sich getraut, dem Besucher im roten Mantel auch einen neuen gemeinsamen Tanz zum ersten Mal zu präsentieren. Auf jeden Fall hatten die Tanzmädels viel Spaß dabei und waren stolz auf ihr Ergebnis. Als Dankeschön gab es viel Applaus und eine Tüte vom Nikolaus.

Es gibt zwei Gruppen, die immer freitags in der Roland Seidel Halle tanzen. Die erste Gruppe von 15:00 Uhr – 16:00 Uhr für die Grundschüler ab der 1. Klasse. Die zweite Gruppe gleich im Anschluss von 16:00 Uhr – 17:00 Uhr für alle ab der 5. Klasse.

Wir würden uns über Nachwuchs freuen!

Sandra und Petra

Die Jahreshauptversammlung der Turnabteilung findet am Mittwoch, 4. Januar 2023, 17 Uhr, im TSV Clubhaus, Jahnstraße in Oftersheim statt.

Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Jahresrückblick
  3. Entlastung des Vorstands
  4. Wahl eines/einer Wahlleiters/Wahlleiterin
  5. Wahl der neuen Abteilungsleitung
  6. Verschiedenes

Nach den bereits absolvierten drei Vorrundenwettkämpfen fand am 27. November 2022 der Endwettkampf für die B-Liga des TSV Oftersheim statt. Ausgerichtet wurde der diesjährige Endwettkampf vom TV Ketsch. Leider war das Wettkampfjahr 2022 für die B-Liga durch einigen krankheitsbedingten Ausfällen gezeichnet, sodass auch an diesem Wettkampf am Sonntag nur fünf der acht Turnerinnen starten konnten. Wie immer wurden die vier Geräte geturnt: zuerst die Disziplin Schwebebalken, gefolgt vom Boden und Sprung und zuletzt Stufenbarren. Insgesamt traten die Turnerinnen gegen sieben andere Mannschaften der Gauliga an. Die Turnerinnen zeigten am Endwettkampf ihre beste Leistung des Wettkampfjahres. Nach Aufsummieren der Ergebnisse der Vorrunden und des Endwettkampfes reichte es für den TSV Oftersheim leider nur für den 7.Platz. Die Turnerinnen und Trainerinnen sind zuversichtlich nächstes Jahr mit gesammelter Mannschaftsstärke und weniger krankheitsbedingten Ausfällen in ein erfolgreicheres Wettkampfjahr 2023 zu starten.