Der TSV 1895 Oftersheim e. V. veranstaltet als erster deutsche Sportverein mit eSport-Abteilung („eSport Rhein-Neckar“) mit den „MLP Legends“ jetzt auch das aktuell größte deutsche League of Legends-Turnier im Amateurbereich. In acht deutschlandweiten Qualifikationsturnieren haben sich Teams aus Darmstadt, Trier, Oberhaus, Karlsruhe und dem österreichischen Leibnitz qualifiziert.

Jetzt am Samstag, 13. April 2019, finden auf dem MLP Campus (Alte Heerstraße 40, 69168 Wiesloch) das Viertel-, Halb-, und Finale statt.

Die Spiele werden live im Internet und vor Ort auf einer Leinwand übertragen.

MLP und der TSV laden alle eSport-Interessierten zu einem spannenden Finaltag inklusive Speisen, Getränken und vielseitigem Rahmenprogramm ein.

Dieser Tag bietet damit die Gelegenheit,

  • ein eSport-Event live anzuschauen,
  • die Emotionen vor Ort zu erleben,
  • Kontakte zu knüpfen

und sich ein eigenes und unverfälschtes Bild vom eSport und seiner Community zu machen.

Ablauf:

08.00 Uhr: Einlass

08.30 Uhr: Begrüßung durch MLP und ERN sowie Vorstellung der Finalteilnehmer,
anschließend Viertelfinale und Halbfinale (bis ca. 16 Uhr)

12.00 Uhr: Mittagessen

16.00 Uhr: Finale

Anschließend:  Siegerehrung

Weitere / aktuelle Informationen unter http://tsv.digital/mlp-legends

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar