Bei der alljährlichen Sparkassen-Gala am 2. Juni in Regensburg konnten drei Athleten der LG Kurpfalz in den stark besetzten Teilnehmerfeldern über die 800m überzeugen. Anna Schumacher, die in ihrem ersten Jahr bei den Aktiven eine der jüngsten Teilnehmerinnen war, nutzte die perfekten Laufbedingungen und hielt von Beginn an mit den stärksten Läuferinnen im Feld mit. Dank ihres herausragenden Stehvermögens konnte sich Anna im Zielspurt im Kampf um Platz drei gegen ihre Mitstreiterin aus Regensburg durchsetzen und belegte in einer neuen persönlichen Bestzeit von 2:11,01 min den 3. Platz. Der gleichaltrige Jonas Dudda lief ebenfalls ein schnelles Rennen bei den Männern und behauptete sich im dritten der insgesamt sechs Vorläufe lange mit an der Spitze des Feldes, sodass er als Dritter in starken 1:56,09 min die Ziellinie überquerte und somit in der Endabrechnung Rang 11 belegte. Auch Jakob Gieser gelang es in der männlichen Jugend U20 seine starke Form unter Beweis zu stellen. Mit 2:09,51 min war er der sechstschnellste Nachwuchsläufer über die zwei Stadionrunden und rundetet das tolle Ergebnis des Tages eindrucksvoll ab.
Maike Braun

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.