UPDATE 11.1.2020: Aufgrund behördlichen Anweisung, musste die Veranstaltung abgesagt werden. Weihnachtsbäume können jetzt abgegeben werden (Mitteilung Gemeinde Oftersheim).

UPDATE 10.1.2020 15:00 Uhr: Die neue Corona-VO ist jetzt da, uns lässt nach meiner (Markus Lauff) Einschätzung die Weihnachtsbaumsammlung zu. Allerdings gibt es zu dieser Einschätzung bestimmt auch noch Diskussionen und Klärungsbedarf (u.a. auch mit der Gemeinde), sodass wir noch ein paar Tage für die definitive Entscheidung benötigen werden. Meine detaillierte Darstellung meiner Einschätzung ist unter https://www.lauff.name/2021/01/06/christbaumsammlung-corona-2021/ verfügbar.

UPDATE 4.1.2020 21:05 Uhr: Danke für die Unterstützung – und nochmal zur Klarstellung: Bisher gehen wir davon aus, dass dies erlaubt sein wird. Wir werden die Aktion aber natürlich nur durchführen, wenn dies nicht gegen die Corono-VO verstößt. Zur Klärung sind wir nicht nur mit der Gemeinde, sondern auch mit Kreis- und Landesbehörden in Kontakt.


Bitte weitersagen…

Nachdem die Feuerwehr dieses Jahr die Weihnachtsbäume aufgrund von internen Vorgaben nicht abholen kann, springt der TSV 1895 Oftersheim e.V. ein und holt sie am Samstag, dem 16.1.2021 ab (eine Woche später als üblich).

Die Weihnachtsbäume werden gegen eine Spende in Höhe von 3 € mitgenommen. Natürlich freut sich der TSV auch über jede höhere Spende. So würden sich – in Anlehnung an das 125-jährige Vereinsjubiläum auch 12,5 € oder gar 125 € anbieten ;-).

Die Abholung findet am 16.1.2020 ab 9 Uhr statt.

Es können nur Bäume ohne Restschmuck und Kunstschnee entsorgt werden. Falls der Baum nicht abgeholt worden ist, können Betroffene zwischen 16:00 und 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 06202/9384880 anrufen.

Die Spende kann entweder in bar in einem Umschlag an den Baum gehängt (bitte erst morgens vor 9 Uhr dranhängen – nicht über Nacht) oder alternativ auf das TSV-Konto (IBAN: DE32 6725 0020 0023 8024 57) überwiesen  werden. Für die Mitnahme ist es unbedingt erforderlich, dass ein Zettel mit Name und Anschrift am Baum hängt. Bei Überweisung ist außerdem der bereits überwiesene Betrag auf dem Zettel zu vermerken.

Die Abholung erfolgt natürlich unter strenger Einhaltung der Corona-Regeln. Eine persönliche Übergabe der Spende ist daher nicht möglich!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar