Volleyball.

Die Volleyball-Abteilung wurde 1971 gegründet und hat sich heute zu einem wichtigen Standbein des TSV entwickelt.

Nach zweijähriger Abstinenz ist es der Volleyballabteilung des TSV Oftersheim gelungen für die Saison 2016/2017 eine Damenmannschaft für den Rundenbetrieb des Nordbadischen Volleyballverbands zu melden. Die weibliche U20-Jugendmannschaft wagt den Schritt in den Erwachsenenbereich und steigt in die unterste Spielklasse (Kreisliga) ein. Daher wird der TSV Oftersheim im Jugendbereich des NVV für die Saison 2016/2017 keine Mannschaft melden.

Die Trainingsgruppe der weiblichen Jugend von 10-15 Jahren erfreut sich großem Zulauf und trainiert in zwei Gruppen (Montag/Donnerstag).

Die Freizeitmannschaft „Jägermeister“ (Mixed) trainiert einmal die Woche und nimmt an Hobby- bzw. Freizeitturnieren teil.

Erfahrene Volleyball-Trainer vermitteln den Teilnehmern die notwendigen Kenntnisse für diese technisch anspruchsvolle Sportart und werden sie durch die Saison begleiten. Einsatzfreude und Spaß am Volleyballspiel demonstrieren allwöchentlich die Mitglieder der Mannschaften. Gerne begrüßen wir neue Interessenten, ob männlich oder weiblich, ob für den Freizeit- oder Wettkampfbereich.

Achim Ritsert

Achim Ritsert

Abteilungsleiter