Schlagwortarchiv für: Featured

Leichtathletik / Malaika Mihambo

Mehrere Wochen der Vorbereitung mit zahlreichen Sprints und Sprüngen sowie viele Stunden im Kraftraum liegen seit den Hallen-Europameisterschaften Anfang März hinter Malaika Mihambo. Nun soll am kommenden Samstag, den 25. Mai, bei den Chrono Classics im Weinheimer Sepp-Herberger-Stadion der erste Formtest stattfinden. Hierzu wird die 25-Jährige neben ihrer Paradedisziplin, dem Weitsprung (Beginn 14:35 Uhr), auch im Sprint über die 200m antreten. Die Erinnerungen an das Weinheimer Leichtathletik-Meeting im vergangenen Jahr lassen auf einen spannenden Wettbewerb hoffen: Hier sprang Malaika mit 6,99m ihre persönliche Bestweite, die bis heute Bestand hat.

Der Wettkampf am Wochenende wird der Auftakt einer langen Saison sein. Vor und nach den Deutschen Meisterschaften am 3./4. August im Berliner Olympiastadion steht das ein oder andere Diamond League Meeting auf dem Plan, bevor es schließlich bei der Leichtathletik Weltmeisterschaft in Doha vom 28. September bis 6. Oktober um den Titel „Beste Weitspringerin der Welt“ geht. Um beim Saisonhöhepunkt dabei sein zu können, muss Malaika zuvor die geforderte Norm von 6,72m erbringen und zu den besten drei Deutschen Springerinnen gehören. Ob es ihr gelingt, bereits am Samstag die Qualifikationsweite zu überbieten und das erste Ausrufezeichen in Richtung nationaler und internationaler Konkurrenz zu setzen, bleibt abzuwarten.

Zumba @ TSV Oftersheim

Es sind noch Plätze frei. Hast du Lust?

Komm vorbei und entdecke mit uns den Spaß an den Zumba Beats. 

Zumba ist für jede Frau (ab 16 Jahre) geeignet. Es ist ein Tanz- und Fitness-Programm mit lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzstilen. Zumba ist damit die optimale Balance zwischen Ausdauertraining und Muskelaufbau.

Weiterlesen

Schon immer war die LG Kurpfalz bei Mannschaftswettbewerben vorne mit dabei. Gerade im Bereich der weiblichen Jugend gibt es in Baden kaum ein Team, das so breit aufgestellt ist wie sie. Trotz alldem ist ein Titelgewinn bei weitem kein Selbstläufer, sondern bedarf jedes Jahr aufs neue einer intensiven Vorbereitung sowie Athletinnen, die Topleistungen abrufen können. Mit dem Sieg aus dem Vorjahr im Gepäck reiste die Mannschaft der weiblichen Jugend U18 somit am vergangenen Samstag zu den Badischen Mannschaftsmeisterschaften nach Kirchzarten an, um die „Mission Titelverteidigung“ anzugehen.

Weiterlesen

Die Sanierung des TSV Sportplatzes macht gute Fortschritte – demnächst kommt bereits der Tartanbelag. Fertigstellung ist für Ende Mai geplant.

Zitat leichtathletik.de:

Die ersten Weltranglisten sind auf der Webseite der IAAF veröffentlicht. Es gibt Weltranglisten für Männer und Frauen in 23 Haupt-Disziplinen und eine Gesamt-Weltrangliste, in der alle Athleten bzw. Athletinnen aufgereiht werden. Weitsprung-Europameisterin Malaika Mihambo (LG Kurpfalz) steht in ihrer Disziplin beispielsweise mit 1.366 Punkten auf Rang eins, vor der Kolumbianerin Caterine Ibargüen (1.345 Pkt).

Link zur IAAF (zumindest von der Einführung bis zum 02.04.2019 findet man hier Malaika an der Spitze):

IAAF World Ranking Womens Long Jump

Sportbedarf.de ist unser offizieller Ausrüstungspartner!

Unsere aktuelle „TSV Kollektion 2019“ findest Du direkt im TSV Webshop von Sportbedarf.de.

Für die aktuellen Rabatte bitte unter www.sportbedarf.de/mein-konto ein Kundenkonto anlegen und dann unter „Mein Verein“ den Aktivierungscode „6Z398U2“ verwenden. Ihr erhaltet dann unsere super Rabatte und besseren Staffelpreisgrenzen.

Bei der Bestellung kannst Du auswählen, welches Logo auf die Kleidung soll:

Die Lieferung erfolgt dann ab 30 € versandkostenfrei (sonst nur 3,90€) direkt zu Dir nach Hause.

Nach einem Aufruf in Facebook haben wir viel Interesse zum Thema eSport erhalten.

In der Sportratssitzung am 16.2.2017 hat der TSV beschlossen, eSport offiziell in sein Sportangebot aufzunehmen. Als designierter Abteilungsleiter ist Jonas Stratmann vorgesehen. Die Abteilung wird unter dem Namen „eSport Rhein Neckar (ERN)“ geführt.

Weitere Informationen erhaltet ihr hier auf der Webseite oder auch per E-Mail unter esport@tsv-oftersheim.de.